Nachrichten

1. Platz IEEE Student Paper Competition

22.06.2020 - Antje Pohl

Foto Unser Dotorand Yuliang Sun wird auf der 2020 IEEE International Radar Conference mit dem 1. Platz bei der Student Paper Competition geehrt. Gewürdigt wird er für seine Arbeiten zum Thema "Multi Feature Encoder for Radar Based Gesture Recognition", die in Zusammenarbeit mit der Firma Hella stattfinden. Wir gratulieren Yuliang sehr zu seinem Erfolg!

Quelle

Wackelzähne besuchen den Lehrstuhl

15.01.2020 - Antje Pohl

Wackelzaehne_2020 Auch zu Beginn dieses Jahres haben uns wieder die "Wackelzähne", die Vorschulkinder der UniKids, am Lehrstuhl besucht. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern haben sie gelötet und so eine Platine mit LEDs zum Leuchten gebracht, die sie anschließend natürlich mit nach Hause nehmen durften. Für das erfolgreiche Löten wurde allen 19 Nachwuchs-Ingenieuren das sogenannte "Lötpferdchen" verliehen. Wir haben uns sehr über den Besuch gefreut! (Foto:RUB/Zei­tel)

Ganglabor am Körper tragen

18.12.2019 - Antje Pohl

Die RUB News berichten in einem Artikel über den Porjektstart von "Reha to go". Ziel des Projektes ist es Patienten nach einer Operation mit einem mobilen System ausstatten zu können, um die Patienten auch in ihrer Alltagsumgebung engmaschig hinsichtlich ihrer Rehabilitation überwachen und fördern zu können. Zum Artikel:

https://news.rub.de/presseinformationen/wissenschaft/2019-12-17-projektstart-ganglabor-am-koerper-tragen

KOSTAL-Förderpreis für seine herausragende Abschlussarbeit

12.12.2019 - Antje Pohl

Kostal_Braun KOSTAL hat im Rahmen der diesjährigen Absolventenfeier der TU Dortmund unserem Doktoranden Tobias Braun, Masterabsolvent an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Dortmund, den KOSTAL-Förderpreis für seine herausragende Abschlussarbeit verleihen. Wir freuen uns mit Tobias und gratulieren ihm recht herzlich zu dieser Leistung!

Foto: Frau Lunte, TU Dortmund

brand eins: "Den Raum hören"

18.11.2019 - Antje Pohl

Im Wirtschaftsmagazin "brand eins" ist ein Artikel über unser RaVis-3D-Projekt, bei welchem ein Radarsystem für sehbehinderte Menschen entwickelt worden ist, erschienen: "Den Raum hören". Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2019/wahrnehmung/ravis-3d-den-raum-hoeren

zum Nachrichtenarchiv